press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/6

Vereinsmeisterin der Schulpferdereiter wurde dann Hanna Niehüsener mit Sputnik vor Melia Rott mit Lucky und Emely Hackenberg mit Evi

privat

privat

In der E-Dressur-Wettbewerben wurde Silva-Marie Hermanns (r.) mit ihrem Pferd "Golden Danzer" Vereinsmeisterin während sich Luisa Hebing (l.) mit "Quo Vadis" die Wertung zur Stadtmeisterschaft holte. In beiden Wettbewerben erlangte Sophie Bahde mit "Apache" den zweiten Platz.

privat

Bei den A-Dressuren wurde Patricia Lütje-Körner mit "San Florenceo" Vereinsmeisterin. Den Wettbewerb zur Stadtmeisterschaft gewann Sophie Heitmann mit Ihrem Pferd "Nova", während Katrin Kunert mit "Kokorito" den 3.Platz erreichte.

Bernd Cosanne und Klaus Heitmann wurden vom Provinzialverband für ihre herausragende ehrenamtliche Tätigkeit um den Pferdesport ausgezeichnet.

privat

Der Nachmittag gehörte dann den Springreitern

E-Springen:

privat

Im Wettbewerb um die Stadtmeisterschaft  beherzigte Nova-Sophie Hermanns  das Motto "Die Kleinsten werden die größten sein" und gab mit ihrem "Prinz richtig Gas. Im Wettbewerb um die Vereinsmeisterschaft mußte sie sich jedoch Marie Heiming mit "Bellaggio du Rouet" geschlagen geben. Dritte wurde in beiden Wettbewerben Nele Potthast mit "Cayman"

A-Springen:

Meister A Springen.JPG

privat

Die Stadtmeisterschaft sicherte sich Merle Kötters mit "Hötzenhof Corona" Im Wettbewerb um die Vereinsmeisterschaft war Luisa Hebing mit "Prinz" erfolgreich.

Den Abschluss bildete ein spannender "Jump and Run" Wettbewerb, bei dem die Teilnehmer beweisen mussten, dass sie nicht nur zu Pferde sondern auch zu Fuß schnell unterwegs sind.

privat

WBO-Reitertag

Dressur-Lehrgang

 

Am 29 & 30.10 fand der Dressurlehrgang mit Frau Dr. Britta Schöffmann bei strahlendem Sonnenschein statt. Insgesamt 12 Reiter/Pferd Paare konnten durch ihre Erfahrung viel Neues aus Ihren Trainingseinheiten mitnehmen und waren mit dem Wochenende sehr zufrieden. Auch die Zuschauer an der Bande konnten von den einzelnen Einheiten Neues dazulernen.

Dressurlehrgang1.jpg

privat

Herbstausritt

 

Am 22.10 startet man um 11:00 Ausritt durchs Gelände.

1666632822927.jpg

privat

Auch für die Nichtreiter war gesorgt. Hier stand ein großer Planwagen bereit, der auch bis zum letzten Platz besetzt war. Gut gelaunt ging es zunächst zum Hof Heitmann wo Reiter und Planwagenfahrer sich zu einem kleinen Umtrunk trafen.

1666632822893.jpg

privat

Anschließend machten sich Reiter und Planwagenfahrer auf die unterschiedlichen Wege zum Parkplatz an der "Tüshaus Mühle" zu einer gemeinsamen Pause. Die tolle Stimmung wurde dann mit zurück zur Reithalle genommen. Am Abend hieß es in Wulfen "Am Brauturm" den Tag  fröhlich ausklingen zu lassen.

Am 23.10 veranstaltete der Don Bosco Kindergarten einen Kinderflohmarkt in der Reithalle.

Wir bedanken uns herzlich für die Spende an die Jugendkasse.

Reiterabzeichen

Am Samstag dem 15.10 fanden die abschließenden Prüfungen zum diesjährigen Reiterabzeichen Lehrgang statt.

20221016Reiterabzeichen.jpg

privat

Eine Woche hatten die Lehrgangsteilnehmer theoretisches Wissen erlernt, praktische Fähigkeiten vertieft und Neues dazu gelernt. Insgesamt 25 Reiterinnen und Reiter erlangten insgesamt 36 Abschlüsse.  Beginnend mit dem Pferdeführerschein, der als Basis im Umgang mit dem Pferd gilt, erwarben die Teilnehmer Reiterabzeichen von RA9 - RA4. Erstmals wurde in diesem Jahr auch das Longierabzeichen mit angeboten, wozu sich auch gleich 6 Teilnehmer angemeldet hatten. Auf Grund der guten Vorbereitung bestanden alle Kursteilnehmer die abschließenden Prüfungen. Viele strahlende Gesichter freuten sich über die erlangte Urkunden und den Erfolg der Sie einen Schritt weiter bringt. Ein Dank an alle die mit ihrem Engagement den Lehrgang und dessen Erfolg ermöglicht haben.

Am 7. Oktober veranstaltete unsere Jugendgruppe die

"Ostwindnacht"

Nach einem  interessanten Filmeabend wurde im großen Casino übernachtet und von Pferden geträumt.

Am nächsten Tags hieß es  erst nach den Pferden zu schauen.

Anschließend wurde gemeinsam gefrühstückt bevor es dann nach Hause ging.
 

Ostwind.png

Hallenbelegung

Büroöffnungszeiten: Mittwochs 17:00-19:00 und Donnerstags 11:00-13:00